AwiGossip 01/2017

AKTUELLES: NEUE BEREICHE HOMEPAGE (AwiFLOW, Sensorik & Elektronik)

Sie finden uns kleinkariert?
Wir auch. Denn wir haben unsere Produkte noch besser gemacht.

Sie wollen den Durchfluss ganz genau messen?
Lernen Sie unser neues Produkt AwiFLOW kennen zu lernen.

AKTUELLES: NEUE BEREICHE HOMEPAGE (AwiFLOW, Sensorik & Elektronik)

Biogas in Brasilien geht nicht? Und ob! Awite hat bereits 4 Anlagen auf Schweine- bzw. Rinderzuchtbetrieben mit Gasanalysen ausgestattet. Im Rahmen eines von der sequa gGmbH betreuten develoPPP.de-Vorhabens wird Awite zusammen mit starken Partnern die Marktentwicklung im Biogasbereich vorantreiben. Zeitgleich wird durch die Verbesserung der technischen Ausstattung sowie „Trainings of the Trainer“-Maßnahmen für unsere Partner die Ausbildung von künftigen Fachkräften im Biogasbereich unterstützt.

Gemeinsam mit der staatl. Agrarforschungseinrichtung Embrapa Suínos e Aves (Abt. für Schweine- und Geflügelzucht) und der Bundesuniversität von Santa Catarina in Florianópolis (UFSC) werden Schulungskonzepte und Materialien entwickelt, um die zukünftigen Fachkräfte im Umgang mit Gasanalyse, mikrobiologischer Entschwefelung und Anlagenautomatisierung auszubilden.

Denn Biogas in Brasilien geht!

PRODUKTE & PROJEKTE: BILABGAB – BIOGASLAB, AUTOMATION & GAS ANALYSIS BRAZIL

Biogas in Brasilien geht nicht? Und ob! Awite hat bereits 4 Anlagen auf Schweine- bzw. Rinderzuchtbetrieben mit Gasanalysen ausgestattet. Im Rahmen eines von der sequa gGmbH betreuten develoPPP.de-Vorhabens wird Awite zusammen mit starken Partnern die Marktentwicklung im Biogasbereich vorantreiben. Zeitgleich wird durch die Verbesserung der technischen Ausstattung sowie „Trainings of the Trainer“-Maßnahmen für unsere Partner die Ausbildung von künftigen Fachkräften im Biogasbereich unterstützt.


Gemeinsam mit der staatl. Agrarforschungseinrichtung Embrapa Suínos e Aves (Abt. für Schweine- und Geflügelzucht) und der Bundesuniversität von Santa Catarina in Florianópolis (UFSC) werden Schulungskonzepte und Materialien entwickelt, um die zukünftigen Fachkräfte im Umgang mit Gasanalyse, mikrobiologischer Entschwefelung und Anlagenautomatisierung auszubilden.


Denn Biogas in Brasilien geht!

PROJEKTLAUFZEIT

Dezember 2016 – September 2019

PROJEKTVORSTELLUNG F&E: HALMBURGER WRL-FEUCHTESENSOR

Die Halmburger GmbH (www.halmburger.eu) ist führender Hersteller von Wohnraumlüftungen, Fußbodenheizungen und Raumtemperaturreglern.

Es freut uns daher sehr, die zukunftsgerichteten Entwicklungstätigkeiten des Hauses Halmburger zu unterstützen.

Wir wurden beauftragt ein komplett neues Steuergerät zu entwickeln, das sich in die bestehende Produktlinie der Halmburger GmbH einfügt.

AUFGABE:

Hard- und Software-Entwicklung eines Multifunktionsreglers (MFR) sowie Integration eines kombinierten Feuchte- und Temperatursensors. Fix und fertig bis zur Serienfertigung.


Egal ob einfache Menüführung, individuelle Anpassung durch den Kunden, intelligente Energieeffizienz, leichten und schnellen Service, Mehrsprachigkeit oder fancy Beleuchtung. Das ist Awite. Wir haben gleich alles mit berücksichtigt. `ne runde Sache eben!

Quellcode von AWITE Bioenergie
PROGRAMMCODE
Display einer Biogasanlage von AWITE Bioenergie
Multifunktionsregler (MFR)

LÖSUNG:

Ein anpassbarer Programmcode, der das einfache Hinzufügen weiterer Aufgaben ermöglicht. Jetzt und später.

Bestehende Halmburger-Kunden können die neue Regelung nachrüsten und vollumfänglich nutzen.

Komplette Betreuung der Hardwareentwicklung bis zur Übergabe in die Serienproduktion.