PASSGENAUE LÖSUNGEN FÜR
ZUFRIEDENE KUNDEN.

    Füllstand

    So wissen Sie genau, wann das Maß voll ist.

     

    Die Füllstandmessung dient der Überwachung des Befüllungsgrades von Behältern.

    Anwendungen:

    • Behälterfüllstand
    • Fermenter
    • Nachgärer
    • Vorgrubenzwischenbehälter
    • Überfüllschutz
    • Füllstand
    • Gasspeicher
    • Leckageüberwachung (z.B.Pumpräume)

    Verwendete Sensorik (je nach Anwendungsfall):

    • hydrostatische Relativdruckaufnehmer, Tauchsonden
    • kapazitive Sonden
    • konduktive Sonden
    • Schwinggabeln
    • Ultraschallsensoren