AWIDESULF

NIE ZUVIEL O2 im SYSTEM -
MIT SICHERHEIT

    BIOLOGISCH ENTSCHWEFELN MIT AWIDESULF

    Nie zu viel O2 im System mit Sicherheit. Für Biogasanlagen mit einer Kapazität von 100 - 1000 m3/h.

    Egal wie viel Gas produziert wird, AwiDESULF überwacht kontinuierlich und regelt alles von selbst.

    individuell, exakt, günstig

    • automatische Regelung der Luftzugabe durch Kombination aus PI-Regelung und einer übergeordneten FuzzyLogic

    • Regelbereich im Automatikbetrieb zwischen 0 - 1 % O2 in Abhängigkeit der gemessenen H2S-Konzentration (Abschaltgrenze: 2,4 % O2)

    • individuelle Ansteuerung von mehreren Fermentern

    • Gründe für AwiDESULF
      + Prozessstabilität
      + minimale Betriebskosten
      + regelmäßige Messung und O2-Überwachung
      + regelt auch exakt bei Schwankungen der erzeugten Gasmenge
      + Fernwartung

    • zertifiziert für den nordamerikanischen Markt (UL /C SA)

    AwiDESULF 100/200

    für Biogasanlagen mit einer Kapazität
    von 100 / 200 Nm3/h

    AWIDESULF 300/500

    für Biogasanlagen mit einer Kapazität
    von 300 / 500 Nm3/h

    AWIDESULF 1000

    für Biogasanlagen mit einer Kapazität
    von 1000 Nm3/h


    K
    o
    n
    t
    a
    k
    t

    KONTAKT 

    Für den ersten Kontakt:

    Awite Bioenergie GmbH
    Grünseiboldsdorfer Weg 5
    D-85416 Langenbach

    Tel: +49 (0) 8761 - 72 162 0Fax: +49 (0) 8761 - 72 162 11
    Email: info(at)awite.com

     

    Service Automatisierung:

    mo-fr, tagsüber +49 8761 72162-20

    außerhalb der Geschäftszeiten +49 1805 294288*

    service(at)awite.de

     

    Service Gasanalyse:

    mo-fr, tagsüber +49 8761 72162-30

    sa-so & feiertags +49 1805 294427*

    service(at)awite.de

     

    *kostenpflichtige  Notfall-Nummer

     

     

    x